Artikelformat

Virtuelle Sportwetten im Internet

Man kann mittlerweile auf so vieles wetten, nicht nur privat, sondern gerade auch im Internet. An dieser Stelle soll aber gar nicht zum 100. oder gar 1000. Mal betont werden, dass auf alle möglichen Sportereignisse an jedem Tag der Woche bei unzähligen Sportwettenanbietern gewettet werden kann oder dass es realistische Casinos gibt, in denen die Spieler um echtes Geld spielen können. Das sollte jeder Leser dieser Zeilen bereits wissen. Nicht so sehr bekannt ist, dass die Möglichkeit besteht auf virtuelle Spiele zu wetten. Gemeint ist genau das, was sich jemand im ersten Moment vorstellt, dem man von einer derartigen Möglichkeit berichtet.

Zwei von etlichen Sportarten, die es bei zahlreichen Anbietern (nicht bei allen) auch in der virtuellen Variante gibt, sind Fußball und Pferderennen. Ein Fußballspiel oder ein Pferderennen findet hier mit virtuellen Figuren statt und kann bewettet werden, als wenn es real wäre. Auch in der virtuellen Variante haben die Spieler/Pferde Stärken und Schwächen. Das alles hat aber natürlich dennoch etwas mehr von Zufall und totalem Glückspiel als eine echte Sportwette, aber es soll Wetter geben, die gerade dieses reizt.

Auf virtuelle Sportarten Wetten zu tätigen, ist also nichts anderes, als wenn man auf ein reales Fußballspiel oder Pferderennen seine Euro setzt, nur dass die Ereignisse mit tollen Grafiken präsentiert werden und man auf eine andere Art und Weise mitfiebert. Es lohnt auf jeden Fall einmal ein Versuch. Wer weiß, vielleicht wartet hier ja der große und sicherlich ersehnte Gewinn in lohnender Höhe. Im Internet ist man doch eh schon.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.